Aktuelles!

Pappmaché Skulpturen selbst gestalten!

12. bis 14. Mai 2017 _ Wochenend-Workshop Akademie am See Koppelsberg in Plön. Mit Übernachtung.

Die Rückkehr der Weiblichkeit

Die Welt befindet sich in einem grundlegenden Wandel. Vieles Altes steht vor der Auflösung, kocht nochmal hoch, intensiviert sich, wehrt sich gegen diesen Wandel. Viele Menschen sind im Konflikt  mit ihrer Situation, wollen aus dem aktuellen Zustand heraus – wissen jedoch noch nicht wie. Haben noch keine Vision von dem „Wohin“. In Ruhe erkennen, was man möchte – und die Dinge dann kommen lassen.

 

Dieser Wandel wird als die Rückkehr der Weiblichkeit bezeichnet. Die Abwendung von patriarchalischen Macht- und Handlungsmustern, die bewusste Abkehr von alten Denk- und Glaubensschemata, die sich unserem ursprünglichen Wesen in den Weg stellen.


Dem Konzept der Weiblichkeit gebe ich durch meine Skulpturen Ausdruck: Echte Frauen, mit vollem Busen, rundem Bauch und dickem Po. Frauen voller Empathie und Magie, Körperlichkeit und Lust. Frauen verwurzelt auf Gaya, der Mutter Erde. Und ebenso verbunden mit den strahlenden Energien des Universums, den strahlenden Energien in sich selbst. Im Konflikt und gleichzeitig in der Lösung mit den Themen unserer Gesellschaft und Zivilisation.

 

... echte Frauen: Bella!

 

Willkommen auf meiner Seite.